Monroe Seminar:Exkursion

Ab sofort wird die Gateway Exkursion mit den deutschen Hemi-Sync CDs von
Welle 1 - Entdeckung  und
Welle 2 - Schwelle
durchgeführt!

Dieses Seminar ist der Klassiker unter den Monroe-Seminaren und ist ergebnisorientiert. Anhand von aufeinander abgestimmten Übungen wird sanft und sicher in verschiedene Bewusstseinzustände eingeführt. Diese werden Fokus-Level "10" und "12" genannt. Wir üben, diese Fokus-Level oder Bewusstseinszustände auch ohne Unterstützung von Hemi-Sync® wieder gezielt einzunehmen. Dazu werden Funktionskommandos (auch Anker genannt) etabliert. Diese Funktionskommandos dienen wie Reiz-Reaktions-Schalter. Eine Art bedingter Reflex, der willentlich ausgelöst werden kann.

Wir lernen verschiedene mentale Werkzeuge kennen. Einige helfen uns dabei, unsere Entspannung zu vertiefen. Andere wiederum sind für den Einsatz im Alltag entworfen, damit wir die positiven Effekte von Hemi-Sync® besser in unser tägliches Leben integrieren.

Folgende Inhalte werden unter anderem vermittelt:

  • Stärkung der Eigenwahrnehmung und Fokussierung der Aufmerksamkeit in verschiedenen Zuständen des Bewusstseins
  • Kontrolliertes und sicheres Erleben erweiterter Bewusstseinszustände und deren Anwendungen im Alltag
  • Steigerung der Kreativität
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Stärkung der Intuition und des "Selbst-Vertrauens"
  • Spüren und ausrichten der eigenen Energie
  • und vieles mehr ...


Wie ein solches Seminar abläuft, könnt Ihr hier einsehen.

An diesem Seminar kann jeder teilnehmen. Das Grundwissen in Hemi-Sync®-Technologie wird im Seminar vermittelt. Geringe Englischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht absolut erforderlich, weil alle Übungen vorher besprochen und ggf. übersetzt werden.